AfD BW | Kreisverband Ostalb

AfD-Sommeroffensive und Kundgebung in Schwäbisch Gmünd – Grundrechte, Sicherheit und Arbeitsplätze


Kommenden Freitag, den 14.08.2020, findet eine AfD-Kundgebung von 16:15 - 19:00 Uhr am Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd statt. Vor Ort können sich die Bürger neben interessanten Reden auch am Infostand über die AfD, den AfD-Landtagskandidaten im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd und Positionen des Landesverbandes informieren.


Motto der Kundgebung:


Grundrechte, Sicherheit und Arbeitsplätze – Wir wollen unsere Schwäbisch Gmünd zurück!


 


Sprechen werden:
MdB Martin Hess - stellvertretender innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Bundestag und stellvertretender Landesvorsitzender der AfD Baden-Württemberg
MdL Dr. Rainer Podeswa - finanzpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
Ruben Rupp - AfD-Landtagskandidat des Wahlkreises 25 Schwäbisch Gmünd


Weitere Beiträge

Politikwende jetzt! Weidel, Hess und Rupp in Schwäbisch Gmünd

16.Jan.2021
Erste große Wahlkampfveranstaltung zur Landtagswahl in Baden-Württemberg mit unserer Fraktionsvorsitzenden im Deutschen Bundestag Dr. Alice Weidel MdB und unserem Sicherheitsexperten Martin Hess MdB in Schwäbisch Gmünd Wir freuen uns, dass wir die Landtagswahl bei uns in der Region gleich mit solchen Hochkarätern einläuten (...)

Ruben Rupp als AfD-Landtagskandidat im Wahlkreis 25 Schwäbisch Gmünd aufgestellt

10.Jul.2020
Bei der Aufstellungsversammlung der AfD im Wahlkreis Schwäbisch Gmünd wurde Ruben Rupp am 27. Juni zum Landtagskandidaten nominiert. Er setzte sich gegen zwei weitere Bewerber im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit durch. Der in Mutlangen geborene Schwabe ist tief verwurzelt in der Region. Sein Urgroßvater betrieb in der (...)

Migrationspakt stoppen!

08.Dec.2018
Alles Wissenswerte über den Migrationspakt: (...)

Impressionen von der Demonstration "Fünf Jahre LEA sind genug!"

26.Oct.2018
mit MdB Jürgen Braun, MdL Lars Patrick Berg und MdL Udo (...)

Kein buntes Fest, sondern Gegendemo!

23.Sep.2018
Der AfD Kreisverband Ostalb setzte am 22.09.18 in Ellwangen mit der Demonstration „5 Jahre LEA sind genug“ ein demokratisches Zeichen zur Willensbekundung gegen eine Verlängerung des LEA- Vertrages. Nach eigener Zählung kamen 200 Demonstranten zur AfD-Demonstration. Auf der Gegendemonstration „Buntes Fest“ genannt, das (...)

AfD trifft den Nerv!

11.Sep.2018
Mit bekannt werden der AfD-Demonstration „5 Jahre LEA sind genug!“ am 22.09.18 in Ellwangen kommt hektische Betriebsamkeit bei den Altparteien und Medien auf. Die Schwäbische Post berichtet „CDU diskutiert mit Bürgern über LEA“ und die Schwäbische Zeitung mit der ungewohnt reißerischen Überschrift (...)